Stückdetails
Bild zum Stück
Karten bestellen

Vater unser

Wiederaufnahme
Ein Brückenbau-Bürgertheaterprojekt
Den existenziellen Glaubensfragen ging vergangene Spielzeit das Brückenbauprojekt auf den Grund. Singend und spielend haben sich die Werkstätten Schauspiel und Singen mit Literatur, Bibel, Thora und Koran den gemeinsamen Wurzeln und trennenden Komponenten der drei Weltreligionen genähert. Unter der künstlerischen Leitung von Schauspielerin Michaela Domes und Kirchenmusikdirektorin Ingeborg Schilffarth verbanden sich die Fundstücke dieser Recherchereise zur spannenden Bürgerbühnenproduktion "Vater unser" - und das an einem ungewöhnlichen Uraufführungs- und Spielort: Die Kirche St. Michael im Herzen von Fürth wurde zur Bühne, zum Ort des Dialoges. An verschiedensten Plätzen im Kirchenraum spielten und sangen die Laiendarsteller begleitet von den Klanginstallationen aus Klangschalen, Monochord und Gongs von Winfried Lernert. Das Thema Glauben, mit seinen globalen Problematiken, hat nichts von seiner gesellschaftlichen Aktualität eingebüßt und vielleicht gerade auch deshalb einen Platz im aktuellen Spielzeitmotto des Stadttheaters: "Nur Mut!"
Kirche St. Michael, Fürth Königstraße 116 Fürth 90762

Produktion Stadttheater Fürth - Bürgerbühne

Konzept und Künstlerische Leitung: Michaela Domes und Ingeborg Schilffarth

Teilnehmer(innen) der Brückenbau-Werkstätten:
Sing-Werkstatt: Ulrike Eller, Heike Halbmeier, Heike Hoffmann, Jutta Kern, Ursula Knöpfler, Alexandra Medina, Walter Sparn
Schauspiel-Werkstatt: Angela Deger-Schuhmann, Silke Hartmann, Jacqueline Majbour, Jutta Oeder, Regine Schramm, Carla Sommer, Raphael Fischer, Udo Stenzhorn
Klang-Impressionen: Winfried Lernet

  • 02.02.2018
    20:00
    Kirche St. Michael, Fürth
    Freier Verkauf Preise:
    € 15,-

Weitere Termine

  • 03.02.2018
    20:00
    Kirche St. Michael, Fürth
    Freier Verkauf Preise:
    € 15,-
  • 04.02.2018
    17:00
    Kirche St. Michael, Fürth
    Freier Verkauf Preise:
    € 15,-