Quadro Nuevo

Quadro Nuevo

Weihnacht

17.12.2024 | 19.30 Uhr | Stadttheater Fürth, Großes Haus

Das Weihnachtskonzert mit Quadro Nuevo im Stadttheater Fürth gehört schon zu einer liebgewonnenen Tradition, weshalb wir uns besonders freuen, die vier Musiker auch 2024 kurz vor dem Weihnachtsfest erneut begrüßen zu dürfen. Mit Liedern wie „Es ist ein Ros’ entsprungen“, „Maria durch ein Dornwald ging“ und „Die dunkle Nacht ist nun dahin“ blickt Quadro Nuevo zurück in die Jahrhunderte und setzt des Menschen Suche nach Trost und Liebe musikalisch um. Das akustisch-instrumentale Quartett spielt zur Weihnachtszeit eine sehr persönliche Auswahl an stimmungsvollen Melodien und erschafft einen besonderen Konzertabend in der vierten Jahreszeit, bei dem die Erinnerungen aus der Kindheit mit weihnachtlichem Kerzen- und Bratapfelduft lebendig werden.
Mit ihren poetisch-musikalischen Kleinoden, mal jauchzend und jubilierend, mal niederkniend und nachdenkend, zelebriert Quadro Nuevo Klänge der freudigen Erwartung. Ungewohnt und doch vertraut. Bekannte und selten gehörte Stücke werden von den vier Virtuosen charmant interpretiert. Einzigartig, filigran, gefühlvoll. Musik, die nahe am Urgedanken der Weihnacht ist: die Ankunft einer neuen Zeit, die Licht und Wärme ins Dunkel bringt.


Für diese Veranstaltung gibt es keine Ermäßigungen.

Mit: Mulo Francel: Saxofone, Klarinetten
Dietmar Lowka: Kontrabass, Percussion
Andreas Hinterseher: Akkordeon, Bandoneon, Trompete
Philipp Schiepek: Gitarre

Veranstalter: NürnbergMusik

Termine, Abos & Tickets

Di 17.12.2024 19.30 Uhr