Rubberband: „Reckless Underdog“
Rubberband: „Reckless Underdog“
Rubberband: „Reckless Underdog“
Rubberband: „Reckless Underdog“
Rubberband: „Reckless Underdog“

Rubberband: „Reckless Underdog“

Ab 12.11.2024 | 19.30 Uhr | Stadttheater Fürth, Großes Haus

Tanztheater-Abo

Rubberband aus Kanada wurde 2002 von dem Choreografen Victor Quijada
gegründet und präsentierte sich sofort als explosive und einzigartige Tanzcompagnie.
Victor Quijada vereint die spontane, risikoreiche und furchtlose
Hiphop-Kultur seiner Heimat an der amerikanischen Westküste mit der choreografischen
Raffinesse des zeitgenössischen Tanzes. Die neue Kreation „Reckless
Underdog“ führt die Arbeit der letzten zwanzig Jahre weiter. Die Show
mit zwölf Tänzern besteht aus drei Akten. Jeder Teil bietet ein einzigartiges
Universum in Bezug auf den Bühnenraum, die ästhetische Auswahl und die
Musik.
Der erste vom klassischen Ballett inspirierte Akt findet in einem scharf umgrenzten
Lichtraum statt, in dem die Regeln des Pas de deux neu definiert werden.
Der zweite, experimentellere Akt verzerrt bestimmte theatralische Codes
in einem farbigen Raum und konfrontiert die Körper mit einem abstrakten und
minimalen Ansatz für die Bewegung. Der letzte Akt dekonstruiert die Praxis
des „Break Cypher“ in einer dunklen, beklemmenden, aber festlichen Atmosphäre.
„Reckless Underdog“ verspricht eine lyrische und figurative Sezierung der Bewegung,
die kühn die Grenzen von Zeit und Raum auslotet.

Choreografie: Victor Quijada
Musik: Chilly Gonzales, Kid Koala, Vlooper & KenLo Craqnuques
Licht: Jon Cleveland
Kostüme: Cloé Alain-Gendreau

Dauer: ca. 65 Minuten

Mit Unterstützung der Vertretung der Regierung von Québec.

Termine, Abos & Tickets

Di 12.11.2024 19.30 Uhr T1
Mi 13.11.2024 19.30 Uhr T2
Do 14.11.2024 19.30 Uhr T3
Fr 15.11.2024 19.30 Uhr T4
Sa 16.11.2024 19.30 Uhr T5