Theaterführungen

Blicke hinter die Kulissen

Auf unserer Bühne wird von Ende September bis Ende Juli fast jeden Tag geprobt, gespielt, getanzt oder musiziert. Dazwischen wird auf- und abgebaut. Dessen ungeachtet öffnen wir die spannende
Theaterwelt vor und hinter den Kulissen für Führungen so oft wie möglich.
Wir wagen einen Blick in die schwindelerregenden Höhen des Schnürbodens und erleben, wie Licht im Theater gemacht wird. Die ein oder andere kurzweilige Theater-Anekdote darf natürlich auch nicht fehlen. Und warum sollte man im Theater hinter den Kulissen eigentlich nicht pfeifen?
In dieser Spielzeit bieten wir zu den Familien-Vorstellungen von „Lahme Ende, blindes Huhn“ und „Das Ei mit dem Knacks“ jeweils eine Stunde vor der Vorstellung eine Führung an. Die Führung kann
mit dem Vorstellungsbesuch kombiniert werden und ist im Tickepreis bereits enthalten. Beachten Sie unsere Veröffentlichungen im Internet.
 

Führungen für Schulklassen und andere feste Gruppen sind ab zehn Personen möglich. 

Bei Interesse an einer solchen Führung wenden Sie sich bitte per Mail an den Theaterpädagogen Johannes Beissel:
johannes.beissel@fuerth.de


Öffentliche Führungen finden am 

17. November 2024 und 2. März 2025 statt.
 

Der Preis beträgt 8,- Euro pro Person.


Tickets für öffentliche Führungen können auf den gewohnten Wegen wie Tickets für Vorstellungen des Stadttheaters Fürth erworben und reserviert werden.