Kassenöffnung 2021

Aktuelles zu 2G+, Booster-Regelung, Teststation etc.

Ab Samstag, 18. Dez 2021, wird zwischen Stadttheater und Kirche „Unsere Liebe Frau"
ein Testcontainer stehen, der täglich (Montag bis Sonntag) von 15.00 bis 20.00
Uhr geöffnet ist. Dort kann sich jede*r ohne Anmeldung testen lassen. An Tagen,
an denen das Stadttheater Nachmittagsvorstellungen anbietet, öffnet der
Testcontainer jeweils 3 Stunden vor Vorstellungsbeginn und bleibt bis 20.00 Uhr
geöffnet.
Es ist keine Voranmeldung möglich! Die Kund*innen können einfach (früh
genug) zum Container kommen. Nähere Anweisungen dazu finden Sie unten*


Für dreifach Geimpfte entfällt die zusätzliche Testpflicht.


Beim Einlass werden die 2G plus-Nachweise kontrolliert.

Erwachsene und Jugendliche ab vierzehn Jahren benötigen für
den Einlass ins Theater neben den Tickets noch

  • einen Impfnachweis
  • einen aktuellen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder
    einen 
    aktuellen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder den Nachweis einer Booster-Impfung, die mehr als 14 Tage zurückliegt.
  • einen Lichtbildausweis

 

Kinder bis zu sechs Jahren: keine Impfung, keine Maskenpflicht, keine Testung nötig

 

Kinder zwischen sechs und vierzehn Jahren: keine Impfung, keine Testung nötig, wenn im Rahmen des Schulbesuchs getestet wird. Das Tragen einer medizinischen Maske ist verpflichtend.

 

Für Schüler*innen gilt: Auf den Test kann bei Vorlage des Schülerausweises verzichtet werden, sofern in der Schule regelmäßig getestet wird (in den Ferien ist ein Test notwendig).

 

Es besteht FFP2-Maskenpflicht (zwischen 6 und 16 Jahren reicht eine medizinische Maske).

Vor der Vorstellung und in den Pausen steht das gastronomische Angebot in
den Foyers zur Verfügung.

Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische
Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische
Symptome jeder Schwere) sind vom Besuch des Theaters ausgeschlossen.

Viel Vergügen bei Ihrem Besuch!

 

*Testzentrum zwischen Stadttheater und Kirche

Betrieben wird der Testcontainer von der Firma secOne GmbH aus Nürnberg.

Um Ihnen und dem Team den Prozess der Testung zu erleichtern, stellen wir Ihnen einen QR Code zu Verfügung, den Sie vorab ganz einfach mit Ihrem Mobiltelefon (entsprechende App oder Kamera des Handys nutzen) scannen können. 

 

 

 

Wenn Sie diesen QR Code eingescannt haben, landen Sie auf einer Seite, auf der Sie die notwendigen Eingaben (Pflichtfelder) eintragen müssen. Danach generiert sich ein neuer QR Code. Diesen einfach ( z. B. per Screenshot) auf Ihrem Mobiltelefon abspeichern. Diesen QR Code können Sie immer zum Anmelden nutzen, damit entfällt die Wartezeit bei der manuellen Dateneingabe vor Ort und Sie können sich unkomplizierter und schneller testen lassen!

Hier finden Sie einen Überblick über alle Teststationen in Fürth: 

https://bit.ly/3IR5gRh