Nederlands Dans Theater II (NDT II_1516)
Bild zum Stück
®Rahi Rezvani

Nederlands Dans Theater 2

Das Nederlands Dans Theater 2 wurde 1978 mit der Idee gegründet, auf höchstem Niveau den künstlerischen Nachwuchs des NDT I auszubilden. Im Laufe seines mehr als 30-jährigen Bestehens hat es sich zu einer weltweit beachteten Compagnie entwickelt, die sich jährlich mit zwei Programmen auf den internationalen Bühnen von Norwegen bis Neuseeland, von den USA bis Südkorea und von den niederländischen Antillen bis Russland präsentiert.
Die 16 klassisch ausgebildeten Tänzer sind zwischen 17 und 22 Jahre alt und werden aus den weltbesten Nachwuchstalenten ausgewählt. Die Vielseitigkeit ihres Repertoires beruht auf der Arbeit mit renommierten Choreografen wie Jiří Kylián, Hans van Manen, Ohad Naharin, Lightfoot/León und Johan Inger.

Zuletzt waren die Tänzerinnen und Tänzer im Mai 2013 im Stadttheater Fürth zu Gast.Vier Choreografien werden dieses Mal zu sehen sein: "I new then“ aus dem Jahr 2012 ist eine von Witz sprühende Arbeit des in Schweden geborenen Choreografen Johan Inger, in der vier Tänzerinnen und fünf Tänzer zur Musik von Van Morrison zu Höchstleistungen angetrieben werden.
Die 2013 entstandene Choreografie "Sara" von Sharon Eyal und Gai Behar dreht sich um Erinnerungen, Träume, Einsamkeit, Trauer, Leben. Sharon Eyal tanzte 18 Jahre bei der Batsheva Dance Company unter Ohad Naharin. Zusammen mit Gai Behar gründete sie ihre eigene Truppe L-E-V.
"Sad Case", 1998 von Sol León und Paul Lightfoot geschaffen, ist eine Arbeit zu mexikanischer Mambo-Musik, die in der Spannung zwischen wunderbaren satirischen und klassischen Momenten steht.
"mutual comfort" feierte 2015 seine Premiere und wurde von Edward Clug, dem Direktor des slowenischen Maribor Ballets geschaffen. Internationale Aufmerksamkeit erreichte Edward Clug 2005 mit seiner Choreografie "Romeo an Juliet" zur Musik von "Radiohead".
Königstraße 116 Fürth 90762

Gastspiel Nederlands Dans Theater, Den Haag

Sad case
Sol León und Paul Lightfoot
Perez Prado, Alberto Domínguez, Ernesto Lecuona, Ray Barretto
mutual comfort
Edward Clug
New composition PErpeTuumOVIA by Milko Lazar
I new then
Johan Inger
Van Morrison
Sara
Sharon Eyal und Gai Behar
Ori Lichtik